DO_Phoenix-See_56.jpgDO_U_10.jpgDO_Westenhellweg_04.jpgUN_Schwerte_Altstadt_03.jpg

Stadtanzeiger Dortmund, Ruhranzeiger Schwerte und Ruhr Bote

Ob Kokerei oder Besucherbergwerk, wer Industriekultur erleben möchte, ist in Dortmund genau richtig. Ein vielfältiges Kulturprogramm und natürlich der Weltklasse Fußball geben der Stadt ein kontrastreiches Gesicht.

Hier erscheint zweimal wöchentlich, jeweils mittwochs und samstags, der Stadtanzeiger Dortmund mit insgesamt neun Unterausgaben und einer Auflage von 272.150 Exemplaren. Der West-Anzeiger wurde am 1. April 1982 gegründet, bevor Ende der 1980er-Jahre der City-, Ost-, Süd- und Nord-Anzeiger dazu kamen. Die Geschäftsstelle Dortmund ist ebenfalls zuständig für den Ruhr-Anzeiger Schwerte, der 1984 aus dem Ruhrtal-Anzeiger hervorging und mit 27.750 Exemplaren jeweils am Mittwoch erscheint. Zusätzlich erscheint samstags der Ruhr-Bote in Schwerte ebenfalls mit einer Auflage von 27.750 Exemplaren.
Alle Blätter erfreuen sich durch ihre Lokalität und ihren informativen Charakter großer Beliebtheit bei Lesern und Kunden.